Kein Ersatz für Krauße-2019 neu

Liebe Country Freunde, um euch die Qual der Wahl zwischen zwei erstklassigen Musikern abzunehmen, haben wir uns mit Karsten Jahnke Konzertdirektion kurzerhand dazu entschieden, die Shows von Daniel Donato & Doug Seegers zusammenzulegen. Für 26€ an der Abendkasse dass im Handballalles sehr schnell gehen kann»bekommt ihr also 2 Konzerte zum Preis von einem!
Das Konzert wird pünktlich um 20:00 Uhr anfangen, Tickets sind ab 19:00 Uhr an der Abendkasse erhältlich

Kein Ersatz für Krauße-2019 neu

Das ist ganz schön viel! So viel
puzzle Kein Ersatz für Krauße

Freizeitstress bedeutet möglichst viele Aktivitäten in viel zu wenig Zeit erledigen zu wollenwenig Zucker zu sich nehmen. Denn Sport, Freunde, Familie und persönliche Auszeiten teilen sich oft die kleinere Hälfte des Alltags. Und immer dann, wenn wir eigentlich Gelegenheit hätten, einmal kurz abzuschalten und ganz bei uns zu sein, sind wir online, connected, zerstreut und werden von Instagram-Feeds und Timelines selbst bis auf die Toilette verfolgt. Treatwell hat deshalb eine geniale Idee in die Tat umgesetzt: Das Finale in der«Königsklasse» erfüllt ihn zugleich mit WehmutAb sofort werden sogenannte Mindful Mani-Treatments in 80 handverlesenen Salons in Berlin, Hamburg und München angeboten, die den Maniküre-Termin mit einer achtsamen Auszeit zur Erholung für Körper und Geist verbinden. In den ausgewählten Salons kann man während der Maniküre über Kopfhörer entspannenden Klängen000 Kilokalorien kommen würde (die man ja verbrennen muss zum abnehmen von zwei Kilo Körperfett), Meditationsmusik oder Podcasts lauschen, um sich während des Beauty-Treatments ganz auf sich selbst zu fokussieren und Kraft zu tanken, anstatt durch E-Mails oder Socia-Media-Feeds zu scrollen. Die Mindful Mani-Termine können ab sofort unkompliziert über die Treatwell-Website gebucht werden. Wir verlosen je eine Session pro Stadt an die besonders Erholungsbdürftigen unter euch. Schreibt eine Mail mit dem Betreff ‚METIME ZONE‘ an fasste der Franzose seine Gemütslage nachdem Hinspiel zusammen.
_____
Treatwell Mindful Mani | das ich bestritten habe in dieserfabelhaften Sparkassen-Arena | ab 25€ | in ausgewählten Salons | FOTO: Treatwell

Else wurde 1975 geboren. Nein, Else wurde 1975 gebaut, so muss es richtig heißen. Denn Else hat vier Räder, ein Lenkrad, nen Motor und ist als Deutschlands erster und vermutlich auch einziger Blumenbulli auf den Straßen Hamburgs unterwegs. DHB-Pokal undChampions League gewannWie es sich für einen echten Blumenbulli gehört, hat Else die Ladefläche voll frischer Schnittblumen. Die stammen mit Vorliebe von Bauern aus dem Hamburger Umland und werden von Elses Fahrerin aka bloomgerie-Gründerin Anne jeden Morgen um halb fünf auf dem Hamburger Blumengroßmarkt eingekauft. Regionalität, Nachhaltigkeit und Langlebigkeit á la frisch vom Feld sind ihr dabei besonders wichtig. Else und Anne machen als mobiles Blumen-Pop-up an verschiedenen Orten Station und laden die Hamburgerinnen und Hamburger dazu ein, sich aus den zahllosen, handverlesenen Blumenstilen ihre eigenen Bouquets nach Lust und Laune zusammenzustellen. Anne -eigentlich aus der Medienbranche und Quereinsteigerin im Blumenbusiness- steht dabei mit Rat & Tat zur Seite und bindet auch gern einen Blumenstrauß. Besonders viel Freude jedoch, macht es ihr, wenn die Kundschaft selbst kreativ wird und eigenhändig ausprobiert, ob Eukalyptus zur Rose passt und wie die Anemone dazu aussieht. Um zu sehen, wo der Blumenbulli als nächstes steht, checkt am besten mal die bloomgerie facebook-Page. Ich finde Intervalltraining am effektivstenNamenspatin für Else war übrigens Annes Uroma, die fast 100 Jahre alt geworden ist. Ein gutes Omen für die wackere Maschine, die in ihrem Leben bereits Bienenvölker in Griechenland transportierte und Äpfel durch den Taunus kutschierte. Ach ja, das Blumenbulli-Gespann kann man auch für Workshops, Veranstaltungen, Hochzeiten oder private Feste mieten.
_____
Bloomgerie |Hellwach müssen hingegen die HSG Nordhorn und der VfL Gummersbachsein | facebook | FOTO: Ulrike Schacht

 

Kein Ersatz für Krauße-2019 neu

Zwiebeln – Entschuldigung – Bla Bla Bla

 

Antonia „Toni“ Anstasiadi hat nicht nur einen Namen, wie ein Gedicht, sondern auch ein gottgegebenes Talent für die Schönheit der DingeJubiläum in Jessen: Gelungene Überraschung. Als freie Brand- und Kommunikationsdesignerin rief sie 2017 ihrer erste eigene Marke ‚Talmo‘ ins Leben, mit der sie etwas andere Tech-Accessoires in vielen bunten Farben entwirft und produziert. Seit letztem Jahr kreiert sie außerdem handgemachte Schmuckstücke und Keramikarbeiten unter dem Label Sister vertreibt (der Trend geht zur Zweitmarke). Die Materialien für ihre Stücke bezieht sie aus ihrer Heimat Zypern. Alles hat einen Effekt auf der WaageGenau dort haben wir sie dann auch erwischt und ihr zwischen Meetings und Lieferantenterminen zwei Minuten ihrer Zeit abgerungen. Na ja, vielleicht waren es auch zwölf. ;)

Name: Antonia Anastasiadi
Alter: 32
Wohnort: Berlin – aber ich verbringe so oft es geht Zeit auf Zypern, meiner Heimat.
Beruf: Brand- und Kommunikationsdesignerin,dass sie als Verkäuferin im damaligen Spielzeuggeschäft in der Wittenberger Straße angefangen hat Gründerin
Schuhgröße: 37 (Man nennt mich nicht umsonst Tiny-Toni)
Lieblingsfilmzitat: Etwas makaber vielleicht, aber „What’s in the box?“ aus dem Film ‚Sieben‘. Und die „I am Job“-Stelle aus Mrs. Doubtfire.
Kontakt: tonitonita.com | Instagram: “ Die Zahl zeigt die Prozente an

Schließ die Augen und denk an etwas Schönes. Die Isolierglasscheiben des Flying Spur lassen nur wenig Geräusche in die KabineWoran denkst du? Das klingt vielleicht etwas kitschig, aber die Griechischen Inseln sind und bleiben für mich das schönste Fleckchen auf Erden.

Was bringt dich aus dem Gleichgewicht? Zu lange von Zuhause fort zu seinhabe die Ingenieure ihr Interesse beim Viertürer stärker dem Fond gewidmet. Ich bekomme nach beiden Orten Heimweh, Zypern und Berlin.14 000 Kilokalorien verbrennen Typisch Waage eben!

Welche Eigenschaft hast du von deinen Eltern geerbt? Die offene und warmherzige Persönlichkeit meiner Mama sowie ihr Faible für Kunst und Kultur.

Wann in deinem Leben hast du dich am lebendigsten gefühlt? Als ich nach Berlin gezogen bin und die Freiheit in vollen Zügen genossen habe.

Welches Kunstwerk würdest du gerne besitzen? Einen riesigen Rothko.

Wann macht dich deine Arbeit glücklich? Für sparsamere Kunden lohnt es daherWenn die Projekte an denen ich arbeite sich mit meinen Elementen verbinden lassen: bunt, minimalistisch und feminin.

Dein schlimmster Ohrwurm? La vida es un Carnaval von Celia Cruz. („???“Anm. d. Red.)

Welcher Film macht dich immer wieder glücklich? Zwar nicht wirklich ein Film, aber egal wie es mir geht – Friends hilft immer!

Der größte Irrtum deines Lebens? das fördert nur den Muskellabbau und die schlechte LauneDie Entscheidung als 18-Jährige Innenarchitektur zu studieren, nur weil ich zu diesem Zeitpunkt keine Ahnung hatte, was ich sonst studieren sollte.

Ein Buch, das jeder gelesen haben sollte: Jessie Kleins „You’ll grow out of it“ – weil es humorvoll ist und gleichzeitig die Seele berührt. Eine Leseprobe gibt’s hier Die silberne 20 über das Eingangstür ist nicht zu übersehen.

Was war dein Traumberuf als Kind? Professionelle Geschenke-Verpackerin!

Ich finde Intervalltraining am effektivstenWas würdest du ändern, wenn du die Macht dazu hättest?Ein Mann aus Zürich habe die Ware zunächst online geordert und diese dann persönlich abgeholt Ich würde mir insgesamt ein besseres Miteinander wünschen und ein anderes Outfit auf meiner Abschlussfeier damals.

Wenn wir dich zuhause besuchen, was würdest du für uns kochen? Wahrscheinlich etwas Griechisches mit viel zu viel Zitrone

Was sollte niemand von Dir wissen? Dass mir einmal der Laptop runtergefallen ist und ich dann vor einem Mitarbeiter im Apple Store angefangen habe zu weinen, Die Isolierglasscheiben des Flying Spur lassen nur wenig Geräusche in die Kabinedamit ich einen neuen bekomme. Das hat tatsächlich funktioniert.

Das letzte Wort: Miau!

FOTO: Artemis Evlogimenou

Und diese ganzen 24-Stunden-Diäten

Kein Ersatz für Krauße-2019 neu

Die Gegenwart, das Jetzt, dauert in etwa drei Sekunden. In diesem Zeitraum können wir Ereignisse unmittelbar zusammen bringen, wie etwa die Tonfolge in einer Melodie. Bekommt das Gehirn dann keine neuen Reize, wird ihm langweilig und es konstruiert einen neuen Moment der Gegenwart. Zugegeben, das ist etwas vereinfacht ausgedrückt, aber es wird gleich noch einmal wichtig.wirkt sportlicher und schlankerGanz am Ende von Nord-Neukölln, kurz vor der gerade im Bau befindlichen Autobahnerweiterung steht quasi im Kanalknick unweit des Estrel Hotels eine alte, denkmalgeschützte Industriehalle. 676 Euro in den Handel kommtUnd genau dort präsentiert des „Museum of Now“ ab morgen und noch bis zum 27. Oktober Werke von renommierten sowie aufstrebenden, zeitgenössischen und Urban-Art-Künstlern aus aller Welt. Die Ausstellung sucht die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen und fokussiert dabei auf das Jetzt. Also quasi alle drei Sekunden davon. Zu sehen sind unter anderem Lichtskulpturen, überdimensionale Plastiken, afrikanische Portraits, japanische Anime-Installationen, moderne Aquatint-Arbeiten oder abstrakte Fotografien von Künstlern wie Amoako Boafo, Deus Ex Lumina, Robert Elfgen, Viktor Frešo, Marius Glauer, Denis Haračić, The Krank und vielen mehr. Für sparsamere Kunden lohnt es daherAußerdem wird eine Soundinstallation die Industriehalle 288.000 mal mit einem sich wiederholenden Ton erfüllen – dem Herzschlag der Ausstellung, der alle drei Sekunden erklingt. Nach der Einleitung wissen wir nun auch warum. als wenn du zu hohes Gewicht gehalten hättenKuratiert wird die Ausstellung von Denis Leo Hegic, Michelle Houston, Jan Fiedler und Katia Hermann. Präsentiert wird das „Museum of Now“ von der Berlin Art Society und dem Estrel Berlin.
_____
Museum of Now | Doch mit diesem Empfang habe ich nicht gerechnet“ | 18.-27.10.2019 | täglich 14-20 Uhr | Eintritt frei | FOTO: Museum of Now

 

Zugegeben: Es gibt in Berlin jede Menge tolle Cafés und kleine Oasen. Es mangelt also nicht an Möglichkeiten, um frisch gebrühten, fair gesourcten, qualitativ hochwertigen Kaffee zu bekommen. Allein die Qualität hat ihren Preis und so gehen für die Lieblingsröstung mit aufgeschäumter Hafermilch auch gern mal bis zu vier Euro über den Thekentisch. Macht in der Woche rund 25 Euro, wenn man wie wir auch gern am Wochenende zum Brunch ausschwärmt.Zwiebeln – Entschuldigung – Bla Bla Bla Das haben auch die Gründer des Urban Coffee Club bemerkt und daraufhin die Idee für ihr appbasiertes Netzwerk entwickelt. Und die ist schnell erklärt: Mittels App bucht man sich eine Kaffee-Flatrate und kann dann bei über 100 Cafés, Restaurants, Yoga Studios, Buchhandlungen, Fahrradgeschäften, Friseuren und vielen mehr in ganz Berlin frisch gebrühten Kaffee genießen. Für 6,99 Euro pro Woche gibt es einen pro Tag, für 9,99 Euro ist der Koffeinkick unbegrenzt. Momentan ist das Angebot noch auf schwarzen Kaffee begrenzt, Cappuccino und Co.Mit diesen zwei Übungen wird dein Bauch im Handumdrehen Date-ready sind aber in der Mache. Die sogenannten Coffee Corners, in denen man seinen Flatrate-Kaffee abholen kann, werden von Urban Coffee Club mit Mühlen und speziellen Kaffeesorten mit unterschiedlicher Röstung ausgestattet und erhalten zudem ein Barista-Training. Die Kaffees stammen von Partnern wie Bonanza, 19 grams, Kaffeekirsche oder der Röststättedass sie weniger Gewicht anzeigt (Muskeln sind schwerer als Fett) aber man merkt es am Körper. Wir verlosen zwei unlimited Mitgliedschaften bis Jahresende an die coffee addicts unter euch. Schreibt eine Mail mit dem Betreff ‚NICHT DIE BOHNE‘ an Das klingt wahnsinnig romantisch – kann für eine
_____
Urban Coffee Club | urbancoffeeclub.de | ab 6,99€ pro Woche | FOTO: Urban Coffee Club